firma-von-sturm-dachdeckermeister-rheinbach-bonnAußenwand mit Innenleben – prima Klima unter doppelter Schale

Bei der Fassadengestaltung sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Etliche Deckungsarten und Kombinationen mit verschiedenen Materialien sind für uns kein Problem. Die Fassadenbekleidungen sind ein wesentliches Element, um die optische Wirkung eines 
Gebäudes zu verändern und zu gestalten.

Darüber hinaus bietet die hinterlüftete Fassadenbekleidung einen hochwirksamen Schutz 
vor Witterungseinflüssen wie Regen und Schnee, Schutz vor thermischen Einflüssen wie Hitze, Kälte und Frost, sowie Schutz der dahinterliegenden Außenwand.

Wir stellen Ihnen hier die wärmegedämmte, hinterlüftete Außenwandbekleidung vor.

  1. Die Außenwand wird durch die Schichtenfolge der Bekleidung wie durch eine zusätzliche Schale geschützt. Dieser Wetterschutz ist die sichere Grundlage für Werterhalt und Wertsteigerung der Bausubstanz.
  1. Die zusätzlich eingebrachte Wärmedämmschicht spart Heizkosten als wirksamer Klimaschutz und gibt ein wohliges Raumgefühl. Weniger Heizenergie bedeutet auch weniger Emissionen und vermindert dadurch die Umweltbelastung.
  1. Im Sommer schenkt Ihnen die Wohlfühlfassade mit einer angenehmen Raumtemperatur mehr Lebensqualität, da Wärmestrahlung und Hitze ferngehalten werden.
  1. Als Fachbetrieb bieten wir Ihnen für die Fassadenbekleidung eine große Auswahl an Materialien, Formaten, Farben und Verlegemustern. Schenken Sie Ihrem Haus ein attraktives Gesicht und sich selbst das gute Gefühl ganz besonderer Geborgenheit.
  1. Die Außenwand muß »atmen« können. Das System der hinterlüfteten Schale ist diffusionsoffen. Anfallender Wasserdampf entweicht, so daß Ihr Gebäude immer trocken bleibt.
  1. Das größte Einspar-Potential im Haus liegt bei Dach, Außenwänden und Fenstern. Beim Einbau einer zusätzlichen Wärmedämmung kann die Wärmeleitfähigkeit auf einen Bruchteil gesenkt werden. Sie sparen also deutlich – und das auf Dauer, Tag für Tag.
Wir bieten die Gestaltung und Eindeckung der Fassaden mit:
  • Schiefer
  • Faserzementplatten
  • Zink
  • Aluminium
  • Kupfer